Warten auf Hergé

door Jacques Heemskerk

Door Jacques Heemskerk, met dank aan Samy Herskowicz

Comic-Figuren altern nie. Doch eines Morgens stellen Tintin-Lutin und Kapitän Schellfisch erschreckt fest, dass sie älter werden. Sie machen sich auf die Suche nach ihrem Schöpfer und entdecken hinter dem Mythos Hergé einen Womanizer und Strassenrowdy, der Werbeplakate von Faschisten illustrierte, antisemtische Cartoons für die Nazis zeichnete und nach dem Krieg wegen Kollaboration mit einem Berufsverbot und dem Verlust der Bürgerrechte belegt wurde.

 

Der Autor ist mit Tintin aufgewachsen, seine Muttersprache ist französisch. Er hat alle Biographien und Interviews in der Originalsprache gelesen und mit über 150 Fussnoten und Quellenangaben aufgeführt.

 

Das neue Buch von Claude Cueni erscheint am 31. Oktober 2018 bei Münsterverlag.

              Bron: BUCHfindR  Zie verder de blog van Claude Cueni.

 

Ook leuk voor jou?